Leider wurden wir von unserer Fengshui-Referentin versetzt!

Für sie haben wir dann innerhab einer halben Stunde Hartmut Schümann ins Boot geholt.

Er kam, erzählte Witze und begeisterte über 80 Landfrauen, die sich zum Frühstück in Hagenah angemeldet hatten. So wurde es dann doch noch ein erfolgreicher Morgen; dank Schümi!